Akquisition

≪ zurück zum Lexikon

Akquisition ist die Gewinnung von Aufträge, Kunden, Immobilien oder ähnlichem. Auch kann im Bezug auf das strategische Management der Kauf von einem Unternehmen oder Unternehmensteilen als Akquisition bezeichnet werden. Häufig wachsen Unternehmen durch den Erwerb anderer Unternehmen oder Unternehmensteile.

Unser Praxis-Beispiel

Hotel Müller möchte sich vergrößern und Hotel Maier kaufen. Dieser Prozess des Unternehmenskaufs wird als Akquisition bezeichnet.

Hotel Müller möchte sein Tagungsgeschäft aufbauen und weitere Kunden aus regionalen Firmen ansprechen. Hierfür greift der Verkaufsleiter zum Telefon und ruft die einzelnen Unternehmen an. Auch dieser Prozess wird als Akquisition / Kaltakquise bezeichnet.


Konen & Lorenzen ist Ihr Ansprechpartner in der Hotellerie und Gastronomie. Wir vermitteln branchenspezifische Immobilien, Betriebsgesellschaften, Betreiber und Pächter sowie Interim Manager. Das Konen & Lorenzen Lexikon erklärt Ihnen die gängigen Terminologien aus Hotellerie und Gastronomie sowie weiteren Bereichen. Bei weiterführenden Fragen kontaktieren Sie gerne unsere Berater.≪ zurück zum Lexikon

Weitere Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Timo Hofmann
Senior Consultant

Timo Hofmann Profilbild

Telefon: +49 (0) 211 239 554 09
E-Mail: hofmann@kl-mre.com 


Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.