Ankaufsmandat

≪ zurück zum Lexikon

Als Ankaufsmandat wird die Mandatierung eines externen Spezialisten, wie zum Beispiel Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und auch Makler bezeichnet, welcher als Dritter im Interesse eines Mandanten beauftragt wird Objekte für den Ankauf zu akquirieren, bewerten und zu prüfen. Er kann den gesamten Prozess des Ankaufs begleiten, von der Akquise bis hin zur Transaktion.

Mit Konen & Lorenzen unterstützen wir verschiedene Betriebsgesellschaften und Investoren beim Ankauf von Immobilien. Gerne können Sie uns auch Ihr Ankaufsprofil unverbindlich hinterlassen und wir melden uns bei Ihnen mit passenden Vakanzen.


Konen & Lorenzen ist Ihr Ansprechpartner in der Hotellerie und Gastronomie. Wir vermitteln branchenspezifische Immobilien, Betriebsgesellschaften, Betreiber und Pächter sowie Interim Manager. Das Konen & Lorenzen Lexikon erklärt Ihnen die gängigen Terminologien aus Hotellerie und Gastronomie sowie weiteren Bereichen. Bei weiterführenden Fragen kontaktieren Sie gerne unsere Berater.≪ zurück zum Lexikon

Weitere Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Timo Hofmann
Senior Consultant

Timo Hofmann Profilbild

Telefon: +49 (0) 211 239 554 09
E-Mail: hofmann@kl-mre.com 


Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.