Ihr Partner für die individuelle Betreibersuche

Passende Betreiber für Hotellerie & Gastronomie

Unternehmensnachfolge, auslaufende Pachtverträge oder betreiberfreie Immobilien. Die Suche nach einem geeigneten Betreiber kann unterschiedliche Gründe haben. Konen & Lorenzen unterstützt Sie bei der Betreibersuche und vermittelt Ihnen  eine erfolgreiche Betriebsgesellschaft. 

Profitieren Sie vom größten Netzwerk in der Hotellerie & Gastronomie. In unserem kostenfreien Erstgespräch erfahren wir Ihren aktuellen Bedarf und erstellen für Sie ein individuelles Anforderungsprofil.  Auf Basis dieses Anforderungsprofils präsentieren wir Ihnen geeignete Betreiber für Ihr einzigartiges Projekt.

Inhalt

Warum sollte ich einen Betreiber über Konen & Lorenzen suchen?

Mit Konen & Lorenzen beauftragen Sie einen verlässlichen Partner für Ihre Betreibersuche. Seit über 24 Jahren pflegen wir das stärkste Netzwerk in der Hotellerie und Gastronomie. Mit über 150.000 Branchenkontakten sowie der Kooperation von über 300 Betriebsgesellschaften finden wir für Sie immer den richtigen Betreiber. Konen & Lorenzen ist der verlängerte Arm der Expansionsstrategie zahlreicher Unternehmen.

Durch unsere Erfahrung analysieren wir Ihren Standort und sprechen nur passende Betreiber für das Projekt an. Mit einer gezielten Ansprache passender Betriebsgesellschaften ermöglichen wir somit eine effiziente Betreibersuche. Profitieren Sie von den beratenden Leistungen unserer Experten, welche Ihnen die Geschäftsmodelle der Betriebsgesellschaften näherbringen. Wir zeigen Ihnen Stärken und Schwächen einzelner Unternehmen auf und begleiten Sie ganzheitlich bei Ihrer Betreibersuche.

Wer sind die Auftraggeber für eine Betreibersuche?

Vielfältige Auftraggeber und Motivationen begleiten wir während der Betreibersuche. Sowohl institutionelle Anleger, Eigentümergenossenschaften, Privatpersonen und andere Personengruppen nehmen die Dienstleitungen für die Betreibersuche in Anspruch.

Auch bei der Unternehmensnachfolge sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Sie möchten das Hotel weiter im Bestand halten und einen Betreiber Ihre Gesellschaft weiterführen lassen? Hierbei bieten wir Ihnen ebenfalls ein großes Netzwerk an passenden Betreibern.

Wir wählen anhand des Anforderungsprofil die passenden Betreiber für unterschiedliche Objekte und Lagen aus. Hierbei können wir Potenziale von unterschiedlichen Betriebsgesellschaften vergleichen und eine belastbare Einschätzung über den Erfolg der Betriebsgesellschaft geben.

Wie wird man als Betreiber gelistet?

Alle Betriebsgesellschaften können bei Konen & Lorenzen als potenzielle Betreiber gelistet werden. Wir nehmen stetig weitere Expansionsprofile auf und hinterlegen Ihre Strategie in unserer Datenbank. Sobald wir Objekte passend zu Ihrer Expansionsstrategie erhalten, kommen wir direkt auf Sie zu.

Sie möchten Ihr Expansionsprofil hinterlegen. Dann füllen Sie hierzu unseren Fragebogen für die Hotellerie beziehungsweise Gastronomie aus oder kontaktieren Sie uns.

Wie bewertet Konen & Lorenzen potenzielle Betreiber?

Unterschiedliche Standorte und Objekte benötigen unterschiedliche Betreiber. Konen & Lorenzen unterstützt bei der Betreibersuche, indem wir die Betriebsgesellschaften transparent bewerten.

Hierzu werden unter anderem die Erfahrung und der Track-Record der einzelnen Betreibergesellschaften bewertet. Durch unsere Expertise können wir direkt beurteilen, ob eine Betriebsgesellschaft für einen speziellen Standort geeignet ist. Sollte sich ein Betreiber für einen Standort interessieren, werden die sogenannten Head of Terms (Eckpunkte des Pachtvertrages) eingeholt und mit anderen Betriebsgesellschaften sowie dem marktüblichen Werten gegenübergestellt. Wir bewerten weiter das Geschäftsmodell der Betriebsgesellschaften und ermöglichen somit langfristige Partnerschaften.

Welche Standorte werden von Betriebsgesellschaften gesucht?

Viele Betriebsgesellschaften haben sich in den letzten Jahren auf Top-Lagen in den Big-7-Cities fokussiert. Mittlerweile ist jedoch auch ein Trend in B- und C-Destinationen zu erkennen. Alternative Hotel- und Gastronomieprodukte in Kombination mit digitalisierten Ansätzen ermöglichen wirtschaftliche Betriebsgesellschaften in vielen Städten. Wir prüfen mit Ihnen den jeweiligen Standort und geben Ihnen eine direkte Einschätzung, ob passende Betreiber in unserem Netzwerk sind.

Wie hoch ist die marktübliche Pacht?

Zu der Ermittlung der marktüblichen Pacht können zwei unterschiedliche Ansätze verfolgt werden. Zum einen kann man Referenzwerte aus vergangenen Verpachtungen in der vorherigen Zeit zu einer Bewertung heranziehen. Andererseits werden Prozentsätze als Faustregel festgelegt, welche als wirtschaftlich darstellbar für eine Betriebsgesellschaft gelten.

Hierbei wird je nach Geschäftsmodell ein unterschiedlicher Prozentsatz aufgerufen. Gastronomien werden beispielsweise mit einer Pacht von 8% bis 12% des Gesamtumsatzes bewertet. Vollhotels in städtischen Lagen können eine Pacht zwischen 12% bis 19% erbringen, wohingegen Hotels mit stark touristischer Nutzung um 14% entrichten. Die höchste Pachtzahlung erbringen Limited-Service-Hotels (beispielsweise Hotel Garnis) mit einer Pachthöhe zwischen 19% – 23%.

Bei sämtlichen Bewertungen der Pachthöhe sind die Lage, die allgemeine Ausstattung und der Zustand des Objekts, sowie die gewünschte Nutzung zu beurteilen. Gerne stehen wir Ihnen hierbei für ein kostenfreies Erstgespräch zur Verfügung.

Autoren

Timo Hofmann Profilbild

Timo Hofmann

Operations Manager

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.