Hotelmakler

≪ zurück zum Lexikon

Hotelmakler sind für den zielgerichtete und vertrauensvolle Vermittlung von Hotelimmobilien, oder auch gastronomische Betriebe zuständig und somit, im Gegensatz zu dem einfachen Makler, auf die Branche spezialisiert. Sie unterstützen bei der Suche nach Käufer, Pächtern und Betreibern oder Objekten und sind kompetenter Ansprechpartner.

Was macht einen Hotelmakler aus?

Ein Hotelmakler sollte über ein ausgiebiges Netzwerk in der Branche verfügen und die Spezialimmobilie Hotel ideal einschätzen können. Durch die Erfahrung in der Hotellerie kann ein Hotelmakler branchenspezifischen Kennzahlen überprüfen und den Vermittlungserfolg der Immobilie einschätzen. Hierzu berät er Mandanten bei der Positionierung und richtigen Vermarktungsstrategie.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Tätigkeit als Hotelmakler.


Konen & Lorenzen ist Ihr Ansprechpartner in der Hotellerie und Gastronomie. Wir vermitteln branchenspezifische Immobilien, Betriebsgesellschaften, Betreiber und Pächter sowie Interim Manager. Das Konen & Lorenzen Lexikon erklärt Ihnen die gängigen Terminologien aus Hotellerie und Gastronomie sowie weiteren Bereichen. Bei weiterführenden Fragen kontaktieren Sie gerne unsere Berater.≪ zurück zum Lexikon

Weitere Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Timo Hofmann
Senior Consultant

Timo Hofmann Profilbild

Telefon: +49 (0) 211 239 554 09
E-Mail: hofmann@kl-mre.com 


Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.